„Wunder-Same Weihnacht“

Musikalischer Festgottesdienst am 1. Weihnachtstag – 25. Dezember um 11.00 Uhr
Gott wird Mensch, „elend, nackt und bloß“ (eg 27,2). Gott fängt unendlich klein und unscheinbar unter uns an. Ohne einen Hinweis von außen würden wir IHN gar nicht erkennen. Engel weisen uns die Richtung. Weihnachten braucht nicht viel von uns, vielleicht nur die Veränderung der Blickrichtung: vom Himmel zur Erde, von Macht zu „Ohn-Macht“, von Misstrauen zu Vertrauen, von Schutzpanzern zur Entwaffnung. Ein altes Gemälde eröffnet uns den Zugang zum „Wunder-Samen“ Weihnachten.

In unserer weihnachtlich geschmückten Erlöserkirche feiern wir dazu einen besinnlichen Gottesdienst mit festlicher Musik. Die Konzert-Harfenistin Isabelle Marchewka wird wunderschöne Harfenmusik erklingen lassen.

Liturgie: Angela Schiller-Meyer
Musikalische Leitung: Esther Kim

Mittwoch 25. Dezember 2019, 11.00 Uhr
Erlöserkirche, Hardt 23

Foto von Dorina Köbele-Milaş – © Isabelle Marchewka