„Weil es mir gut tut… – Herzenssache“ – Anknüpfend an den Vortrag vom 22. November ein Meditationstag im Schweigen.

Anknüpfend an den Vortrag vom 22. November ein Meditationstag im Schweigen.
Ein Tag mit Meditation, eutonischer Körperarbeit und weiteren Impulsen, ein Tag, der hilfreich und heilsam sein kann. Ein Tag zum Innehalten und zum Heraustreten aus dem Alltag, um bewusst das Leben zu verlangsamen. Ein Tag, mit der eigenen Zeit gelassener und liebevoller umzugehen.
Bitte eine Kleinigkeit für das gemeinsame Mittagsbuffet mitbringen. Ebenso ein oder zwei Decken, warme Socken und bequeme Kleidung.

Termin: Samstag, 24. November 2018, 10:00 – 17:00 Uhr
Ort: Gemeindezentrum Erlöserkirche, Hardt 23, Langenfeld

Referent: Rüdiger Maschwitz , Pfarrer i.R., Diplom-Pädagoge, Kontemplationslehrer VIA CORDIS und Eutoniepädagoge (GAS), Autor und Mitglied des Meditationszentrums “Wege der Stille”, Much

Kosten: € 20,00
Anmeldung: Hermann Pohlmann 0 21 73 – 7 37 28, Hanne Moll 0 21 73 – 7 70 16

Foto: solut_rai – Pixabay