Weihnachtskonzert in der Erlöserkirche

Oratorio de Noël Op.12 – von Camille Saint-Saëns
Vom Himmel hoch – Weihnachtskantate von Felix Mendelssohn Bartholdy

Camille Saint-Saëns hatte schon in jungem Alter das Amt des Organisten an der Église de la Ste. Madeleine in Paris inne. In nur elf Tagen schrieb er sein Oratorium und Weihnachten 1858 erlebte das Werk seine Uraufführung. In diesem lyrischen und expressiven Werk sind neben der Erzählung von der Verkündigung der Engel an die Hirten auch Texte der weihnachtlichen Liturgie vertont, wie sie zur Zeit des Komponisten in Paris gesungen wurde. Ganz dem romantischen Klang verpflichtet, machen Klangschönheit und Melodienreichtum das Weihnachtsoratorium zu einem bezaubernden Werk.

Die Weihnachtskantate „Vom Himmel hoch” (MWV A 10) ist eine Choralkantate von Felix Mendelssohn Bartholdy aus dem Jahr 1831 über das gleichnamige Weihnachtslied von Martin Luther.

Sopran Antje Kammeier
Mezzosopran Eva-Marie Gemeinhardt
Alt Sofia Pavone
Tenor Marco Schweizer
Bass Alexander Schmitt
Orgel Matthias Krella

Jugendchor, Junger Kammerchor und
Kantorei der Erlöserkirche
Altstadtherbst Orchester Düsseldorf

Leitung Esther Kim

 

Wann? Samstag, 13. Dezember 2014, um 18 Uhr & Sonntag, 14. Dezember 2014 17 Uhr

Wo? Erlöserkirche, Hardt 23, 40764 Langenfeld

Eintritt 17 € / erm. 12 €

Kartenvorverkauf Schauplatz Langenfeld (Stadthalle) Mo. – Fr. 15-18.30 Uhr. Sa. 10-13 Uhr
im Ev. Gemeindebüro Hardt 25, 02173/927718 Di.-Fr. 10-13 Uhr
bei den Chormitgliedern und an der Abendkasse.

Foto: Esther Kim