Viel Freude bei Reusrather Kinderferienprogrammen 2018

Zwei Wochen lang standen die je 22 Grundschulkinder der Reusrather Kinderferienprogramme vor der Qual der Wahl. Mehrere Programme gleichzeitig wurden jeden Tag mehrfach von dem ehrenamtlichen Team angeboten. „Alles war so toll, ich konnte mich nie entscheiden,“ erzählte eine der Teilnehmerinnen. Alle Programme waren auffällig unaufwändig gestaltet und machten gerade deshalb so viel Spaß: Bastelarbeiten mit Klopapierrollen, verschiedenste Ball- und Bewegungsspiele, kleine Ausflüge auf nahe gelegene Spielplätze, Muffins und Kekse backen, Verstecken im Dunkeln, Bilderrahmen bemalen und bekleben und vieles mehr. Ein Highlight für Kinder und Betreuer in jedem Jahr sind die Wasserspiele. Bei hohen Temperaturen muss man sich als Gruppe auch mal abkühlen – hier mit einer Wasserrutsche, jede Menge Wasserpistolen und –bomben, sowie verschiedensten kleinen Wasserspielen.

Alle Teilnehmer sollten eine tolle Zeit erleben, mit Spielen und Angeboten, die sie wirklich interessieren, mit leckerem Essen des vierköpfigen ehrenamtlichen Küchenteams, sowie vielen Freispielphasen zum Erkunden des Reusrather Gemeindehauses, inklusive dem Billiardtisch und den vielen Lego-Steinen.

Wieder einmal vergingen tolle, freudige, lustige zwei Wochen Kinderferienprogramm in Reusrath.

Stefanie Koch, August 2018

Fotos:Bleckmann