Triokonzert: Rhapsodie de l`àprès-midi

Das Trio TriOstinato besteht aus der Flötistin Pia Marei Hauser, der Klarinettistin Heni Hyunjung Kim und der Pianistin Jihye Lee. Ihr Lebensweg hat die Musikerinnen unter anderem an die Folkwang Universität der Künste geführt, wo sie sich zum ersten Mal begegnet sind. Alle drei widmen sich seit Jahren mit Leidenschaft der Kammermusik und treten regelmäßig mit unterschiedlichen Besetzungen im Ruhrgebiet und im Münsterland auf.

Die Basis des Programms bilden Werke aus der französischen Romantik und dem Impressionismus – den Epochen der Klangfarben, der Sinnlichkeit und der Leichtigkeit – und es wird durch Stücke anderer Richtungen angereichert und gewürzt.

Programm:
Camille Saint-Saëns, La Tarentelle op. 6
Georges Bizet, Rhapsody über Themen aus Carmen
Claude Debussy, Prélude a l’après-midi d’un faune
Paul-Agricole Génin, Grand Duo Concertant op. 51

Wann: Sonntag, 8.Mai 2016, 18 Uhr
Wo: Erlöserkirche, Hardt 23, 40764 Langenfeld
Eintritt: 8 Euro (ermäßigt 6 Euro)

Foto: Younggoo Chang