Taizéchor

Einmal im Monat die wunderschönen vierstimmigen Gesänge aus Taizé singen, einmal im Monat die gemeinsam ökumenische Atmosphäre des Gebets erfahren, einmal im Monat zusammen mit Kantorin Esther Kim und Pfarrer Andreas Pasquay auf den Spuren Frere Rogers und Frere Alois GOTTes Nähe erspüren …. in der Immigrather Erlöserkirche ist dafür Raum. Voraussetzung ist keine Chorbildung, auch nicht die Kenntnis der Noten – ganz einfach nur die Freude am Gesang, der Stille und des Gebets.

Foto und Bearbeitung: Andreas Pasquay

Dienstag 15. Januar 2019, 20 Uhr
Erlöserkirche, Hardt 23