Taizé wieder in der Erlöserkirche

Herzlich willkommen zu einer guten Stunde ‚spiritueller Zeit’! In der evangelischen Erlöserkirche in Langenfeld-Immigrath treffen sich seit nunmehr fünfundzwanzig Jahren Christinnen und Christen einmal im Monat zum gemeinsamen Singen und zum Gebet. Sie kommen aus unterschiedlichen Kirchen, aus allen Stadtteilen Langenfelds und oft weit darüber hinaus. Sie verbindet: Freude für die Gesänge und Lieder aus Taizé, der Sinn für ein gemeinsames Gebet und die Suche in ihm eine Quelle der spirituellen Nahrung zu finden.
Man/frau muss nicht jedes Mal kommen und auch nicht besonders gut singen können.Man/frau ist weder zu jung noch zu alt. Wichtig ist allein die Freude und die Suche nach den Quellen des Glaubens.

Dienstag 15. September 2020, 20.00 Uhr
Erlöserkirche, Hardt 23
Ansprechpartner sind: Esther Kim (Kantorin) 01633739107 und Andreas Pasquay (Pfarrer) 02173/9277-15

Foto und Layout: Andreas Pasquay