Spinn-Workshop für Jugendliche und Erwachsene

Spinnen am Spinnrad, ist das leicht, ist das schwer?
Möchten Sie dies ausprobieren und Ihre Kenntnisse wieder auffrischen?
Sabine Muth führt an diesem Nachmittag in die feine Kunst des Spinnens ein. Brigitte Köppen wird dazu Märchen erzählen und an die Zeiten erinnern, an denen in den Spinnstuben noch Märchen erzählt wurden. Lassen Sie sich einladen in einen Raum, der nach Wolle und Tee duftet.
Spinnräder stehen zur Verfügung.Ein eigenes Spinnrad können Sie gerne mitbringen.

Samstag, 1. April 2017, 15:00 – 18:00 Uhr
Gemeindezentrum Erlöserkirche, Hardt 23, 40764 Langenfeld

Kostenbeitrag inkl. Materialkosten: 12 Euro
Anmeldung bei Brigitte Köppen
E-Mail: brigitte-koeppen@gmx.de
Tel.: 01 71 7 51 60 32

Brigitte Köppen
Märchenerzählerin
www.märchenkunst.de

Foto: privat / Anna Meister