Selbsthilfe

Menschen sind füreinander da – im Gemeindebezirk Martin-Luther-Kirche wollen viele nach dieser Überzeugung leben: Reusrather Treff, Spaß mit handicaps und Selbsthilfegruppe Diabetes Typ 1.

Reusrather Treff

Erwachsene mit geistiger Behinderung leben in Langenfeld in Familien und Wohngruppen, gestalten ihren Alltag, gehen arbeiten und verbringen ihre Freizeit mit anderen. Der „Reusrather Treff“ ist ein Ort des sozialen Lernens in der Freizeit: Aktivitäten verbinden die (mehr und weniger) behinderten Besucher dieses offenen Treffpunktes. Neben sinnvoller Freizeitgestaltung geht es darum,  Alltägliches etwas besser zu verstehen und selbständiger damit umgehen zu können.

Termin: meist jeden ersten Samstag im Monat, 15:00 -18:00 Uhr. Die aktuellen Termine finden Sie im Kalender (geben Sie als Suchbegriff ein: Reusrather Treff)

Ort: Ev. Gemeindehaus Reusrath, Trompeter Str. 42, 40764 Langenfeld

Kontakt: Christof Bleckmann, Trompeter Str.40, 40764 Langenfeld
Telefon: 02173 – 14 99 16, christof.bleckmann@kirche-langenfeld.de.

Kursgebühr: keine

Spaß mit handicaps

Um das Leben mit einem Kind mit Behinderung geht es bei dieser offenen Gesprächsgruppe von Müttern: Was das für das Familien- und Eheleben, die Schulbildung und die Gesundheitsfürsorge, das Aufwachsen und die Berufsaussichten bedeutet. Nach gemeinsamem Kaffeetrinken werden die Kinder in einem eigenen Programm von ehrenamtlich Mitarbeitenden betreut.

Termin: vierzehntäglich mittwochs (gerade Kalenderwoche, außer Schulferien), 16:00 – 18:00 Uhr. Die aktuellen Termine finden Sie im Kalender (geben Sie als Suchbegriff ein: handicaps)

Ort: Evangelisches Gemeindehaus Reusrath, Trompeter Str. 42, 40764 Langenfeld

Kontakt: Christof Bleckmann, Trompeter Str.40, 40764 Langenfeld
Telefon: 02173 – 14 99 16, christof.bleckmann@kirche-langenfeld.de.

Kursgebühr: keine

Leben mit Diabetes Typ 1

Um den Alltag mit dem Diabetes leichter zu bewältigen, fehlt es oftmals „nur“ an dem WIE? Gemeinsam wollen wir über diabetesrelevante Themen sprechen und individuelle Erfahrungen zum „süßen“ Alltag austauschen. Themenbezogen können Fachreferenten eingeladen werden. Neue Kraft gewinnen, sich gegenseitig motivieren und lernen, eigenständig mit der Lebenssituation umzugehen, das ist unser Ziel.

Termin: monatlich montags 19 Uhr. Die aktuellen Termine finden Sie im Kalender (geben Sie als Suchbegriff ein: Typ)

Ort: Evangelisches Gemeindehaus Reusrath, Trompeter Str. 42, 40764 Langenfeld

Kontakt: Sabine Saßmannshausen, montags und dienstags 17:00-21:00 Uhr unter der Mobil-Nummer 0173-1506925 oder per E-Mail: sabinesassm@aol.com.

Kursgebühr: keine