ROSA-ROT – Nostal Kino Ü50

Auch im Neuen Jahr geht’s weiter – und wie!!!: Gemütlich (und vor allen Dingen gemeinsam) gute Filme schauen, zwischen Lust & Last, Humor & Ernst und vor allen Dingen mit viele Leichtigkeit die Woche ausklingen lassen. Ein kühles Bierchen und (zum Film passendes) Finger-Food runden das Ganze vergnügt ab.
Am Freitag, den 25.Januar 2019 bebt ab 18.30 Uhr der Saal „Everybody Needs Somebody to Love“ mit John Belushi und Dan Aykroyd sowie unter anderem Aretha Franklin, James Brown, Cab Calloway, Ray Charles, John Lee Hooker, Chaka Khan und Carrie Fisher. Die „Blues brothers“ kehren ein im Keller-Café der Hardt.

Foto: © digitalice / pixelio.de