Qi Gong in der Erlöserkirche

Die gesundheitsförderenden Bewegungen der Bewegungslehre Qi Gong stellen dem Körper alle heute fehlenden Bewegungsreize zur Verfügung, um einwandfrei zu funktionieren. Durch die Auswahl der Positionen und Bewegungswinkel werden die zumeist ungenutzten 85% unseres Bewegungsrepertoires aufgerufen. Den Körper wieder nach seiner ursprünglichen Entwicklung zu nutzen, erweitert auch die individuelle Wahrnehmung: Denkprozesse laufen effizienter ab, die Stressanfälligkeit sinkt erheblich und seelisch Belastendes wird durch die richtige Bewegung abgebaut. Alle stehend ausgeführten Übungen können auch im Sitzen ausgeführt werden.

Wann: Samstag, 19. November 2016, 10.00 – 17.00 Uhr
Wo: Erlöserkirche, Hardt 23, 40764 Langenfeld
Kosten: 20,00 Euro
Referenten: Karin und Stefan Daun
Anmeldung: Doris Bader 0 21 73 – 2 07 34 26, Hanne Moll 0 21 73 – 7 70 16

Foto: Yogan Om / pixelio