Pilgern – Sehnsucht nach Glück – Exkursion am 9. März 2017

Pilgern liegt im Trend! Jedes Jahr brechen Millionen Menschen zu Pilgerstätten in aller Welt auf – eine oftmals strapaziöse Reise unter beträchtlichem Einsatz von Energie, Zeit und Geld. Sie begeben sich an Orte von besonderer religiöser oder spiritueller Bedeutung. Das Streben nach Heilung, Sinngebung und Erlösung, aber auch der Wunsch nach außergewöhnlichen Reiseerlebnissen und einer Auszeit können Beweggründe sein.
Dazu hat das Kölner RAUTENSTRAUCH-JOEST-MUSEUM eine außergewöhnliche Sonderausstellung inszeniert, die gemeinsam zu besuchen Pfarrer Pasquay einlädt.
Begeben Sie sich (mit ihm) auf eine Reise zu vierzehn opulent inszenierten Pilgerorten unterschiedlicher Religionen in der ganzen Welt.
Und anschließend wird sich die Gruppe – wie schon oft – im berühmten Café Jansen gütlich tun.
Anmeldung: Pfarrer Pasquay 22354 oder andreas.pasquay@kirche-langenfeld.de oder Ev. Gemeindebüro 9277-0
Unkosten (Fahrt/Eintritt/Führung) 20 €
Treffpunkt 10.45 Uhr S-Bahn Langenfeld
Rückankunft etwa 17.00 Uhr
(Bildrechte mit Museum abgeklärt)