„Patschnass lebendig“  – Taufgottesdienst am See

„Taufe ist wie ein Kuss vom lieben Gott“, erklärt ein Fünfjähriger. „Gott zeigt, wie lieb er mich hat – und nass ist ein Kuss manchmal auch.“ An Pfingstmontag, 9. Juni um 14 Uhr  am Richrather See gibt der liebe Gott viele nasse Küsse. Vikar Matthias Ratz und Pfarrer Stefan Heinemann feiern einen Open-Air-Taufgottesdienst, bei dem ein Dutzend Kinder und Heranwachsender unter freiem Himmel getauft werden. Das erste Richrather Tauffest steht unter dem Titel „Patschnass – lebendig“.
Taufe ist aber die Aufnahme in die Gemeinde.

Darum sind alle Gemeindeglieder herzlich eingeladen, diesen besonderen Gottesdienst auf dem Gelände des Anglerheims, Heinenbusch 2A mitzufeiern.
Auch zum anschließenden Kuchenbüffett dürfen Sie da bleiben!

Hinweis:
Auch im Gemeindebezirk Martin-Luther-Kirche findet am 31. August 2014 ein Tauffest unter freiem Himmel statt.
Näher Infos bei Pfr. Christof Bleckmann, Tel.: 02173 / 14 99 16 christof.bleckmann@kirche-langenfeld.de

Foto: Recon, pixelio