Passionsandachten

Die Veranstaltung entfällt. Wir bitten um Verständnis.

Kurze Andachten in der Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern führen zum Kern des christlichen Glaubens: Jesus stirbt „für uns“ – was kann das bedeuten? Gibt es am Kreuz irgendetwas Positives zu erkennen? Vom Kreuz gibt es leider auch unter Christen überkommene Vorstellungen, die am Kern vorbeigehen. Die Andachten werden von Pfarrerin Annegret Duffe, Pfarrer Christof Bleckmann und Vikar Dominik Pioch gestaltet. Es wird persönlich und interessant, aber auch musikalisch schön, weil die Andachten mit berühmten Abendliedern schließen.

Termine: donnerstags, 27.02. – 5.03. – 12.03. – 19.03. – 26.03. – 2.04.2020 jeweils um 16.40 Uhr
Ort: Martin-Luther-Kirche, Trompeter Straße 36, 40764 Langenfeld

Das Foto (Volker Gutsmann) zeigt das Altarkreuz der Martin-Luther-Kirche.