„PASSION D’IMAGE” LichtKlangErlebnisRaum

Mit Zara Zoe Gayk aus Wuppertal ist es gelungen, im XXIII.KunsTraumKirche in der Erlöserkirche eine Künstlerin gewonnen zu haben, die neue Wege im Zwischenraum von Malerei, digitaler Kunst, Lichtkunst und Video- und Rauminstallationen beschreitet. Dabei ist ihr das ‚Kommunikative‘ in der Begegnung von Kunst, Künstlerin und den Betrachtenden ein besonderes Anliegen. In diesem Sinn wird sie in der Passions- und Osterzeit den Innenraum der Erlöserkirche gestalten und in ihm nach „stillen Raum-Welten“ suchen.

Die Ausstellung wird in einem besonderen Gottesdienst am 18. Februar um 11 Uhr eröffnet. Die Vernissage des XXIII. KunsTraumKirche ist um 12 Uhr. In ihr wird es ein besonderes Klangerlebnis geben: Jörg Siebenhaar (Orgel) und Thomas Hanz (Gitarre) werden in freier Improvisation auf die Licht-Videoimprovisation „PASSION D‘ IMAGE“ antworten.

Am 21. März ist zudem im Innenraum der Erlöserkirche um 19.30 Uhr ein Künstlergespräch mit der Künstlerin geplant, zu dem wir schon jetzt herzlich einladen.

Information: Andreas Pasquay 02173 9277-15 oder www.andreas.pasquay@kirche-langenfeld.de

Grafik: Zara Zoe Gayk