Kirchenhopping am ersten Märzsonntag 2015

Kirchen-HoppingDie Langenfelder Martinskirchen sind Ausflugsziel des ersten ökumenischen Kirchenhoppings. Spannende Details der Langenfelder Kirchengeschichte offenbaren die beiden ältesten Kirchen der großen Konfessionen hier in Langenfeld: Denn die katholische Kirche St. Martin und die evangelische Martin-Luther-Kirche tragen nicht nur denselben Vornamen.

Die beiden Namensvettern präsentiert am Sonntag, 1. März ab 15 Uhr das erste ökumenische „Kirchen-Hopping“. Dazu lädt der Ökumene-Kreis Richrath ein: An eine geführte Besichtigung von Orgel und Kirchraum der Richrather Kirche St. Martin schließt sich der kostenlose Bustransfer nach Reusrath an. Dort führt Pfarrer Christof Bleckmann in die Geschichte der Martin-Luther-Kirche ein. Die Rückkehr nach Richrath ist für 17:30 Uhr geplant.

Wann: Sonntag, 1. März 2015 ab 15 Uhr
Wo: Startkirche ist St. Martin in Richrath, Zielkirche ist Martin-Luther-Kirche in Reusrath, Langenfeld

 

Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an Pfarrer Gerhard Trimborn, Tel. 02173-71228 oder Pfarrer Dr. Stefan Heinemann, Tel. 02173-2950120, stefan.heinemann@kirche-langenfeld.de.

 

Graphik: Cedric Kreusel