Ökumenischer Ausflug zum Friedhof Melaten/Köln

Ökumenischer Ausflug zum Friedhof Melaten/Köln – 20. September 2020 – ab 12-45 Uhr

 

Bereits zum zweiten Mal organisiert der Ökumenekreis Richrath eine Ausflugsfahrt für Interessierte. Ging es 2019 Richtung Norden (Kaiserswerth), wenden wir uns in diesem Jahr nach Südwesten, um in Köln den berühmten Melaten-Friedhof zu erkunden. Der ehemals vor den Stadttoren Kölns gelegene Friedhof für Pestkranke liegt inzwischen längst innerhalb der Stadt im Westen Kölns mit einer beeindruckenden Ausdehnung. Da gibt es viel zu entdecken.

Zu dieser Entdeckungstour unter kundiger Führung lädt der Ökumenekreis herzlich ein. Im Anschluss an die Führung werden wir in einem Kölner Brauhaus einkehren.

Achtung: Der Personenkreis, der mitfahren kann, ist (auch coronabedingt) begrenzt auf 20 Personen! Bitte unbedingt anmelden!

Treffpunkt: S-Bahnhof Langenfeld, Sonntag, 20.9.2020 – 12. 45 Uhr

Rückkehr: ca. 19 Uhr ebendort

Kostenbeitrag: 10 € für Sammeltickets und Führung

Anmeldung: unter Angabe von Telefonnummer oder E-Mail-Adresse bis zum 10.9. bei Silke Wipperfürth (silke.wipperfuerth@ekir.de)

 

Foto: pixabay