Ökumenekreis Richrath – Wer mag mitmachen?

Die direkte Nachbarschaft der beiden christlichen Kirchen im Dorf, in Richrath hat schon zu einer über viele Jahre bewährten und lebendigen „Nachbarschaftsökumene“ geführt. In den vergangenen Jahren wurden verschiedenen ökumenischen Veranstaltungen durch diesen Kreis von Ehren- und Hauptamtlichen getragen und unterstützt. Es wurde viele Ideen gesammelt, Ausflüge geplant und Gestaltungselemente für Gottesdienste zusammengetragen. Denken Sie nur an das ökumenische Brückenfest, die ökumenische Eröffnung des Advents oder zuletzt auch die verschiedenen ökumenischen Tagesausflüge nach Kaiserswerth und den Melaten Friedhof. Auch 2021 planen wir wieder besondere Veranstaltungen.

Wer mag unseren Kreis gerne kennenlernen, unterstützen, mitdenken und vorbereiten.

Dann laden wir Sie herzlich ein zum nächsten Treffen des Kreises, am Donnerstag, 04. Februar um 18 Uhr ins kath. Pfarrzentrum St. Martin, Hans Litterscheid Platz in Richrath. Ganz herzliche Einladung im Namen des Ökumenekreises,

Pastorin Silke Wipperfürth und Gemeindereferentin Britta Schöllmann.