„Oasenzeit“ am Friedhof und in der geöffneten Erlöserkirche

Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat ist die helle Erlöserkirche von 14.30-16.00 Uhr geöffnet für jung und alt. Ein Friedhofsbesucher holt sich eine Tasse Kaffee mit Plätzchen. Ein anderer zündet eine Kerze an für einen Menschen seiner Nähe. Eine junge Familie schaut sich die Kirche an und ein junges Paar ist auf der Suche nach einer Hochzeitskirche. Ein Kind tauft seine Puppe, um zu spüren, wie das ist, selbst getauft zu werden. Seelsorge, Gespräch, Stille oder Beratung. Kirche ganz alltagstauglich zu erleben, das ist der Sinn der geöffneten Erlöserkirche. Das Team mit Pfarrerin Angela Schiller-Meyer freut sich, wenn Sie hereinschauen.

Nächster Termin 23. Mai 2019

Foto: Angela Schiller-Meyer