Mirjamsonntag – „Mit Hagar ankommen“

Zur diesjährigen Vorbereitung des Mirjamsonntags „Kirche in Solidarität mit den Frauen“ haben sich zwölf Frauen verschiedenen Alters zusammen gefunden. Wie die Biblische Hagar werden wir gefragt: „Wo kommst du her und wo willst du hin?“ (1. Mose 16,8) Gemeinsam begeben wir uns auf eine Suchbewegung. Bin ich da, wo ich mal hin wollte? Wo ist mein Lebensort? Bin ich angekommen? Die Lebensumstände der Sklavin Hagar werden uns leiten am diesjährigen Mirjamsonntag. Wo ist Gott bei all den Lebenswidrigkeiten, in die wir geworfen werden? Auf neugierige Mitsucher freuen sich alle Mitgestalter dieses besonderen Gottesdienstes mit Pfarrerin Angela Schiller-Meyer und laden im Anschluss zum Kirchencafé.

Sonntag 22. September 2019, 11.00 Uhr
Erlöserkirche, Hardt 23