Meditationskreis – Eutonie-Tag – Samstag 10. September 2016, 10.00 bis 17.00 Uhr – Gemeindezentrum Johanneskirche

Der Meditationskreis Immigrath der evangelischen Kirche lädt zu seiner ersten Tagesveranstaltung, einem Eutonie-Tag, nach den Sommerferien ein.

Die Eutonie ist eine westliche Methode, den Körper zu erfahren und durch Aufmerksamkeit und wohlwollende Zuwendung Blockaden zu lösen. Die Eutonie kann mit einfachen Übungen den Körper schrittweise bewusst erspürbar und erlebbar machen. Schritt für Schritt entsteht das Gefühl mehr bei sich und vor allem mehr mit sich einverstanden zu sein. Es besteht die Möglichkeit, sich über die Erfahrungen, die während der Übungen gemacht werden, auszutauschen.

Bitte eine Kleinigkeit für das gemeinsame Mittagsbuffet mitbringen. Ebenso ein oder zwei Decken, warme Socken und bequeme Kleidung.

Termin: Samstag, 10. September 2016, 10:00 -17:00 Uhr
Ort: Gemeindezentrum Johanneskirche, Stettiner Str. 10-14, Langenfeld
Kosten: € 20,00
Referentin: Elke Schwinghoff-Reclam
Anmeldung: Jürgen S. Knappe Tel. 02173 – 995704

Foto: Christa El Kashef  / pixelio.de