Meditationskreis – 30-jähriges Jubiläum am Donnerstag, 25. September, 19 Uhr, Gemeindezentrum Erlöserkirche

Der Meditationskreis lädt alle ihm zugewandten Menschen am Donnerstag, 25. September, 19:00 Uhr ins Gemeindezentrum Erlöserkirche ein. Begonnen wird mit einer kleinen Andacht, tanzenden Schrittes geht es zum Buffet, wozu jeder etwas mitbringen darf, um dann am großen Tisch gemeinsam zu essen und zu trinken, zu reden und zu lachen.

In der ‚Stille … Kraft finden‘, Kontinuität und Tiefe, Gemeinschaft und eine im Innersten verlässliche Spiritualität: Das kennzeichnet die langjährige vertraute Arbeit des Meditationskreises an der Immigrather Erlöserkirche. Sie ist aus der Vielfalt unserer Gemeindeangebote nicht mehr wegzudenken, ja – mehr noch – für mich persönlich ist sie ein geistlich-geistiger Schwerpunkt, der unser Leben als Gemeinde festigt, konzentriert und weit über das jeweilige Geschehen der einzelnen Meditation hinaus ausstrahlt. Ein besonderer Dank gilt den vielen ehrenamtlich Leitenden dieses Kreises, die ihre Arbeit völlig unabhängig und in gegenseitiger Achtsamkeit von und für unserer Gemeinde leisten.
Pfarrer Andreas Pasquay

Foto: Sigrid Tietjen