Langenfelder Charta der Religionen

Um die kürzlich unterschiebene Langenfelder Charta der Religionen geht es beim ökumenischen Gottesdienst am Sonntag, 3.11.2019 um 17.00 Uhr in der Martin-Luther-Kirche. Die Predigt hält Gemeindereferentin Barbara Wortberg von der Kath. Kirchengemeinde St.Josef und Martin.

In der Charta der Religionen legen die christlichen Kirchen, Gemeinden und nicht-christlichen Religionsgemeinschaften Langenfelds fest, dass sie sich für ein friedliches Zusammenleben und gegenseitigen Respekt einsetzen.

Nach dem ökumensichen Gottesdienst lädt die evangelische Gemeinde ins benachbarte Gemeindehaus zu einem kommunikativen Ausklang bei Getränken und Snacks.

An dem Tag gibt es in der Martin-Luther-Kirche keinen weiteren Gottesdienst, ebenso in der kath. St.Barbara-Kirche.

Infos zur Charta der Religionen in der Rheinischen Post

Link zu Gemeindereferentin Barbara Wortberg

Foto: Bleckmann