Kollekten gehören zum Glauben dazu

Zurzeit bleiben nicht nur die Kirchen geschlossen, sondern auch die Klingelbeutel im Schrank. Und den Projekten, die die Kollekten erhalten sollen, fehlt das Geld.

Präses Manfred Rekowski sagt: Kollekte gehört für mich zum Glauben dazu. Denn sie ist eine Möglichkeit, die Nächstenliebe konkret zu praktizieren.

Auch wir wissen, wie wichtig die Kollekte ist, und möchten Sie daher herzlich bitten: Nutzen Sie die Möglichkeiten der Online-Kollekte auf www.ekir.de/klingelbeutel oder unterstützen sie diakonische Projekte hier vor Ort, zum Beispiel unsere Diakonie-Sozialstation.

Vielen Dank!

Grafik: © EKiR