„Kindheitserinnerungen“ Frauengesprächskreis

Kindheitserinnerungen haben eine tiefe und prägende Wirkung. Manche sind uns bewusst, andere werden wachgerufen durch Begegnungen mit altem Spielzeug, durch bestimmte Musik oder auch durch Düfte, die plötzlich unsere Nase streichen. Es gibt wunderbare Kindheitserinnerungen und solche, die uns zusammenzucken lassen. Vor allem auf schöne Kindheitserinnerungen wollen wir unser Augenmerk mit Pfarrerin Angela Schiller-Meyer an diesem gemütlichen Abend richten. Vielleicht sind wir selbst überrascht, welche Schätze wir aus der Vergangenheit bergen, die uns auch heute noch viel Freude machen.

Dienstag 22. September 2020, 19.30-21.00 Uhr
Gemeindezentrum Erlöserkirche, Hardt 23

Foto: epd bild/https://www.gemeindebrief.de