Kantor Sven Schneider

Sven Schneider wuchs in Siegen auf, hatte seinen ersten Orgelunterricht bei Ulrich Stötzel und entdeckte im dortigen Bach-Chor auch seine Liebe zur Chormusik. Er studierte an der Folkwang-Hochschule Essen Kirchenmusik. Zwei Auslandssemester führten ihn nach Malmö in Schweden. Nach seinem Abschluss (A-Kirchenmusiker) machte er bei Dorthy de Rooij am Conservatorium in Maastricht (Niederlande) sein Konzertexamen im Fach Orgel. Orgelkonzerte führten ihn u.a. nach Nord- und Südamerika sowie Skandinavien.
Er bietet im Bezirk Johanneskirche und Erlöserkirche in Langenfeld ein umfangreiches und abwechslungsreiches Musikprogramm an, das von gregorianischem Gesang über “Alter Musik” bis hin zur “leichten Muse” reicht.
Sven Schneider leitet in Langenfeld den Chor an der Johanneskirche und veranstaltet jedes Jahr am 2. Advent die beliebte “Adventsmusik bei Kerzenschein”. Der Chor lädt herzlich dazu ein, bei diesem offenen Konzert mitzusingen. Der Chor singt auch regelmäßig in Gottesdiensten in der Johanneskirche, manchmal alte Choräle und Motetten, oft aber auch poppige und swingende Stücke. Der Kammerchor der Johanneskirche besteht aus momentan 25 Sängerinnen und Sängern.

Am 26.12.2012 führte der Kammerchor unter Leitung von Sven Schneider Monteverdis Marienvesper auf.

Aktuelle Termine für Konzerte unter seiner Leitung finden Sie im Musikprogramm oder im Kalender (Suchbegriff: Schneider).