Internationales Kinder- und Familienfest

27Bei dem schönsten der Langenfelder Feste sind auch Gruppen beteiligt, die man sonst im Gemeindehaus antrifft. Beim Internationalen Kinder- und Familienfest tritt auf der großen Bühne die Mädchen-Tanzgruppe Mosquito Girls der evangelischen Jugend Reusrath auf (So., 27.5.2018, 12.35-13.00 Uhr). Die Mädchen im Grundschulalter trainieren mit Steffi Koch und Ronja Bittner jede Woche freitags um 17.00 Uhr im Gemeindehaus Reusrath. Ihr Maskottchen ist ein wilder Moskito.

Mit einem anderen Insekt identifiziert sich der Squaredance Club Swinging Grasshoppers Langenfeld. Mit ihrem Auftritt (Sa., 26.5.2018, 16.00-17.00 Uhr) stellen sie den beliebten amerikanischen Volkstanz vor und laden zum Mitmachen ein. Die wöchentlichen Clubabende sind freitags um 19.15 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Reusrath.

Das Internationale Kinder- und Familienfest ist ein Jahreshöhepunkt der sozialen, pädagogischen und internationalen Szene Langenfelds. Ausgerichtet vom Fachbereich Jugend der Stadt Langenfeld ist das Fest ein Treffpunkt für Familien. Besonderheit sind die Speisenangebote der internationalen Vereine. Es gibt eine Fülle von Gelegenheiten zum Kontakt mit Menschen mit verschiedenem kulturellen Hintergrund. Die meisten Spielangebote sind kostenlos.

Aus der Ankündigung der Stadt Langenfeld: “Wie in jedem Jahr findet am letzten Maiwochenende das internationale Kinder- und Familienfest statt. Ca. 50 Vereine und Organisationen schaffen eine familienfreundliche Atmosphäre im Freizeitpark und bieten an Ihren Ständen Spiele und Bastelaktionen für Kinder an, sowie viele kulinarische Köstlichkeiten zu erschwinglichen Preisen. Ein Bühnenprogramm mit verschiedenen musikalischen und tänzerischen Einlagen, rundet das Fest ab. Eine wunderbare Gelegenheit, das Wochenende mit seinen Kindern und der ganzen Familie zu verbringen!”

Bürgermeister Frank Schneider eröffnet das Fest und vergibt das “Prädikat kinderfreundlich” (Sa., 26.5.2018, 15.15 Uhr).

Termin:
Sa., 26.5.2018, 15.00-20.00 Uhr
So., 27.5.2018, 11.00-18.00 Uhr

Ort: Freizeitpark Langfort, Langforter Straße

Eintritt frei.

Link-Tipp: Hier

Foto: Volker Gutsmann