Herzliche Einladung zur Gemeindeversammlung!

Herzliche Einladung zur Gemeindeversammlung!

Das Presbyterium lädt alle Gemeindeglieder und Mitarbeitenden zur Gemeindeversammlung ein am Sonntag, den 11.11.2018, um 10.00 Uhr in der Erlöserkirche, Hardt 21, 40764 Langenfeld.

Die Gemeindeversammlung beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst der gesamten Gemeinde in der Erlöserkirche, der von Pfarrer Andreas Pasquay und einem Team gestaltet wird. Im Mittelpunkt steht das Gedenken an die Reichspogromnacht vor 80 Jahren, als auch in Langenfeld die Synagoge in Brand gesetzt, Jüdinnen und Juden bedroht, Wohnungen verwüstet und Menschen inhaftiert wurden.

In der Lukaskirche in Richrath, der Martin-Luther-Kirche in Reusrath und in der Johanneskirche im CBT-Haus finden an diesem Sonntag keine Gottesdienste statt.

Nach dem Gottesdienst gibt es einen kleinen Imbiss.

Dann beginnt die Gemeindeversammlung. Sie ist in diesem Jahr Teil der Visitation der Kirchengemeinde durch den Kreissynodalvorstand des Kirchenkreises. Der Superintendent Pfarrer Gert-René Loerken und weitere Mitglieder des Kreissynodalvorstandes werden teilnehmen.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen.

  1. Ein Rückblick auf besondere Ereignisse und die Arbeit des Presbyteriums im Jahr 2018
  2. Informationen zum Stand der Baumaßnahmen (Johanneskirche Stettiner Str., Lukaskirche Kaiserstr.)
  3. Verschiedenes

Alle Mitglieder der Kirchengemeinde können Anträge zur Ergänzung der Tagesordnung stellen. Senden Sie die Anträge bitte bis 2.11.2018 an die Vorsitzende, entweder schriftlich an das Gemeindebüro, Hardt 23, 40764 Langenfeld oder per E-Mail an karin.seitz@kirche-langenfeld.de

Das Ende der Versammlung ist für 12.30 Uhr vorgesehen.

Mit freundlichen Grüßen

Karin Seitz, Vorsitzende des Presbyteriums

 

 

Die Grafik (Ev.Kirchengemeinde Langenfeld) zeigt die Silhouetten von Lukas-, Martin-Luther- , Erlöserkirche und dem CBT-Haus.