Gottesdienst mit Tischabendmahl und Harfenmusik

 

Ein Taschentuch, ein Paar Schuhe, eine Landkarte und ein Rucksack sind die Utensilien, denen wir in diesem Jahr am Gründonnerstag begegnen. Diese Gegenstände lenken unsere Gedanken schrittweise auf Weg Jesu. Wie in den vergangenen Jahren sitzen wir dabei an Tischen im Kirchraum und feiern dabei das Abendmahl. Im Anschluss gibt es dann einen Imbiss mit Brot, Käse und Oliven.

Die Harfenistin Isabelle Marchewka und die Kantorin Ulrike Schön gestalten den musikalischen Teil des Gottesdienstes.

Gründonnerstag, 13. April, 18.30 Uhr , Lukaskirche, Kaiserstraße 12

 

Foto:  Wipperfürth