Glücklich sein! Ein Meditationstag im Schweigen

Bereits im Januar 2018 wurde die Frage nach dem „Glücklich sein“ bearbeitet. Dieser Meditationstag möchte die wesentlichen Erkenntnisse und Antworten noch einmal ins Gedächtnis rufen, um sie aber sehr konkret in die Perspektive eines alltäglichen Zugangs zur eigenen Glücks-Wahrnehmung einzubinden.
Dabei lässt es sich nicht vermeiden, diejenigen individuellen Setzungen und Blockaden anzuschauen, die ein Glücklich-sein zu verhindern drohen.
Vorträge, Anleitungen und Meditationen bilden die Kernelement im Tagesverlauf und laden ein, sich selbst zu reflektieren, wahrzunehmen und eine positive Perspektive zu eröffnen.
Bitte eine Kleinigkeit für das gemeinsame Mittagsbuffet mitbringen. Ebenso ein oder zwei Decken, warme Socken und bequeme Kleidung.

Termin: Samstag, 19. Januar 2019, 10:00 – 18:00 Uhr
Ort: Ev. Gemeindezentrum Erlöserkirche, Hardt 23, Langenfeld
Referent: Dr. Wolfgang Siepen, Aachen
Kosten: € 20,00
Anmeldung: Sigrid Tietjen 02173 – 80784

Foto: kloxklox_com – Pixabay