Gesamtgemeindlicher Gottesdienst zum Diakoniesonntag

Der barmherzige Samariter – ein auslaufendes Modell in unserer Gesellschaft?

Kranke besuchen? Fremde aufnehmen? Hungrigen zu essen geben? Nach unserer christlichen Glaubenstradition eigentlich eine Selbstverständlichkeit. Doch immer häufiger entnimmt man den Nachrichten andere Töne. Menschen, die andere Menschen einfach hilflos liegen lassen! Aggressivität im Straßenverkehr! Handyfilme, wo Respekt vor dem Leid anderer angesagt wäre. Die Mitglieder des Diakonieausschusses bereiten zu diesen Fragen diesen Gottesdienst vor und haben dazu als Gastpredigerin Pfarrerin Barbara Montag eingeladen. Sie hat die Stabsstellenleitung Grundsatzfragen und Theologie des Diakonischen Werkes Rheinland-Westfalen-Lippe inne. Wir freuen uns, dass sie unsere Einladung angenommen hat.
Im Anschluss an den Gottesdienst ist beim Kirchenkaffee Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Termin: 15. Oktober 2017, 11.00 Uhr
Ort: Erlöserkirche, Hardt 23

Grafik: © www.caepsele.de