Evangelische Frauenhilfe an der Erlöserkirche

Die Frauenhilfe ist neben der Kantorei eine der ältesten Gemeindegruppen an der Erlöserkirche. Gegründet wurde sie 1930 von Pfarrer Berghöfer, Laura Klar und interessierten Frauen aus dem Bezirk Immigrath, nachdem man sich von der Frauenhilfe Reusrath nach 16 Jahren gemeinsamer Frauenhilfearbeit trennte.
Heute ist die Frauenhilfe ein Ort praxisorientierter Gemeindearbeit mit einem eigenen Jahresprogramm. Daneben ist es den Frauen wichtig, dass sie sich in geschwisterlichem Miteinander gegenseitig helfen, und nach einem gemeinsamen Nachmittag mit Andacht, Kaffee trinken und Thema gestärkt in ihrem Glauben, in den Alltag zurück kehren können.
Die Frauenhilfe trifft sich am 2. und 4. Mittwoch im Monat von 14.30-16.30 Uhr im Gemeindezentrum der Erlöserkirche, Hardt 23. Ausgenommen sind die Osterferien und Schulferien im Sommer. Alle Termine finden sie im Jahresprogramm 2019
Wenn Sie nun neugierig auf unsere Frauenhilfe geworden sind, laden wir Sie herzlich ein. Kommen Sie zu unseren Treffen und lernen Sie uns kennen. Wir freuen uns auf Sie.

Nächster Termin 22. Mai 2019 14.30 Uhr… Märchen rund um die Rose

Ansprechpartner:
Heidemarie Knaup
Tel.: 0 21 73 – 8 14 95