Ev. Kirchengemeinde informiert über Bauvorhaben in Richrath

Die Evangelische Kirchengemeinde informiert über Bauvorhaben

Im Stadtteil Richrath plant die Evangelische Kirchengemeinde Langenfeld eine umfassende Optimierung ihrer Liegenschaften. Das Gemeindehaus an der Lukaskirche und beide Pfarrhäuser sollen einer neuen Bebauung weichen. Die Lukaskirche selbst und das Jugendhaus Alte Schule bleiben erhalten.

Die Vorsitzende des Presbyteriums Karin Seitz, ihre Stellvertreterin Pfarrerin Annegret Duffe, Presbyterin Andrea Schröder und der Architekt Konstantin Pichler stellen das gesamte Vorhaben in einer öffentlichen Informationsveranstaltung vor. Die Veranstaltung ist am Donnerstag, 1. September um 18 Uhr in der Lukaskirche, Kaiserstraße 12.

Foto: Volker Gutsmann