Come, let us sing! Gospelkonzerte in zwei Kirchen

Samstag 21. März 2015 18.00 Uhr
Evangelische Erlöserkirche Hardt 23

Sonntag 22. März 2015 18.00 Uhr
Katholische Kirche Christus König Friedensstr. 17

In den letzten Jahren hat sich Gospelmusik zu einem festen Bestandteil der Kirchenmusik in der Erlöserkirche entwickelt und begeistert immer wieder viele jüngere und ältere Menschen. Nach dem Erfolg des Gospelkonzertes “Bless the Lord my soul” in der Erlöserkirche im November 2013 heißt es auch in diesem Jahr wieder: Gospel, Soul und “good vibrations” (gute Schwingungen) für die Kopf, Bauch und Seele.
Esther Kim und Mark Gierling, haben sich für dieses Konzert mit Matthias Krella zusammen getan, um den Sound über die Kirchtürme und Konfessionen Langenfelds hinweg zu tragen. Gospel (=Evangelium) ist die frohe Botschaft, die alle Christen vereint und auch Nichtchristen nicht unberührt und -bewegt lässt: Come let us sing!
Und gesungen wird viel: Kim, Krella und Gierling haben ein Programm zusammen gestellt, das die unterschiedlichen Facetten dieser Musik in einer Mischung aus Tiefgang und Lebensfreude erstrahlen lässt: von traditionellen “Spirituals” über gefühlvolle Balladen bis hin zu modernen Gospelsongs. Zu hören sind auch erstmalig 2 Kompositionen von Mark Gierling (aus seiner Gospelmesse “Mass in deep blue”).
Die Band SoulFood (soulfood-info.de) wird auch dieses Konzert wieder in gewohnt groovig-lässiger Weise begleiten und bereichern.

Feiern Sie mit uns die frohe Botschaft: Come let us sing!

Ausführende:
Modernchor der Kantorei und Jugendchor der Erlöserkirche
Leitung Esther Kim

Chor Laudate der Kirche Christus König, und Kinder- und Jugendchor an St. Josef
Leitung Matthias Krella

Band SoulFood Evangelische Kirchengemeinde Langenfeld
Leitung Marc Gierling

Eintritt 10 €, erm. 8 €.
Kartenvorverkauf Gemeindebüro Hardt 25, Tel. 92 77 18 sowie bei den Chormitgliedern.

Foto: Youngoo Kim