Ökumenisches Brückenfest in Richrath

In Richrath werden ökumenische Brücken gebaut – in guten, persönlichen Beziehungen zum katholischen Kirchort St. Martin sowie ganz real:
An der ‚Brücke der Ökumene‘, die den Burbach überspannt, feiern jeden Sommer Menschen beider Konfessionen ein ‚Brückenfest‘.

Wir beginnen mit einer gemeinsamen Andacht an der Brücke und sitzen zu Gesprächen sowie Kaffee und Kuchen in einem der Gemeindehäuser oder bei schönen Wetter auf dem Parkplatz.
Termin:  30. August 2015, 15 Uhr
Ort: Brücke zwischen der evangelischen und katholischen Kirche in Richrath, Kaiserstr. 12, 40764 Langenfeld
Foto: Volker Gutsmann (Ausschnitt)