Aktuelles und Wichtiges

Hier finden Sie einige aktuelle Hinweise. Alle Veranstaltungen dieses Gemeindezentrums finden Sie im Kalender.

Hier finden Sie die  einheitliche Gottesdienstliturgie an allen Predigtstätten in Langenfeld.
Foto: Volker Raettig

Meditation am Donnerstag - Gemeindezentrum Erlöserkirche, Hardt 23

Der Donnerstagstreff findet wie gewohnt außerhalb der Schulferien statt. Er steht allen offen, die Erfahrung in Meditation haben oder in der Vergangenheit an einer Einführung teilgenommen haben. Individuelle Einführung ist nach telefonischer Absprache möglich (Donnnerstags, 19 Uhr).

Die Abende werden 2 Teile haben:
1. Teil: Vorbereitende Körperarbeit
2. Teil: Sitzen, ca. 2  x  20 – 25 Minuten

Termine: jeden Donnerstag ab 29. August 2019, 20.00 – 22.00 Uhr (Treffen 19.45 Uhr)
Ort: Ev. Gemeindezentrum Erlöserkirche, Hardt 23, Langenfeld
Information: Hanne Moll 0 21 73 – 7 70 16, Hermann Pohlmann 0 21 73 – 7 37 28
Sigrid Stucky-Tietjen sigrid.stucky-tietjen@gmx.de
Für den Donnerstagstreff sind keine Anmeldungen erforderlich.

Austausch:
An den Donnerstagen 10. Oktober und 5. Dezember 2019 besteht jeweils von 19.00 bis 19.45 Uhr die Möglichkeit, sich mit dem Leitungskreis auszutauschen (Meditationsraum).
In erster Linie werden praktische Fragen aus dem eigenen abendlichen Sitzen des Kreises besprochen und geklärt. Das können beispielsweise Fragen zur äußeren Sitzhaltung, zur Konzentration und inneren Sammlung sowie sonstige Unsicherheiten bei der Meditation sein. Der Austausch von persönlichen Erfahrungen auf dem Weg dient dem gegenseitigen Verständnis. Auf diese Weise wird das eigene Sitzen erleichtert, positiv beeinflusst und die gemeinsame Stille gefördert.

Reparatur-Café „Fix & fertig” - Der nächste Termin Montag den 25. November 2019, 16.00-18.00 Uhr - Gemeindezentrum Erlöserkirche, Hardt 23

Reparaturcafe 1 web bearbBedingt durch die Schließung des Gemeindezentrums an der Johanneskirche wird ab März 2017 im Gemeindezentrum der Erlöserkirche an der Hardt geschraubt, gelötet und gestopft. In der Stettiner Straße konnten die Besucher des Cafés letztmalig am 23.Januar 2017 Ihre defekten Sachen zum Reparieren bringen.
Am neuen Standort werden dann mit der gleichen engagierten Mannschaft und genau so viel Engagement und Sorgfalt der ehrenamtlichen Helfer Radiogeräte, Toaster, Uhren, Heckenscheren, Kameras, Knuddeltiere aller Art und und und repariert.

Natürlich wird neben dem Handwerklichen der gesellige Gedankenaustausch bei Kaffee und Kuchen wiederum eine nicht wegzudenkende Rolle im Café spielen.

Termine: Jeden 2. und 4. Montag eines Monats in der Zeit von 16 Uhr bis 18 Uhr werden Besucher und „Kunden“ ganz herzlich begrüßt.

Für Fragen und Anregen stehen wir gerne zur Verfügung:
Frank Klarmann 02173- 96 97 00 klarmann@klarmann-partner.de
Arnold Köppen 02173- 92 77 19arnold.koeppen@kirche-langenfeld.de

EINSein-Ein Meditationstag im Schweigen – Samstag 23. November 2019, 10.00-17.00 Uhr

Die Sehnsucht nach Einssein mit sich selbst, mit der Natur und Schöpfung, mit dem Urgrund allen Seins, Gott, begleitet viele Menschen. In der Meditation ist dieses Einssein ein Geschenk, das dem Menschen zuteil wird. Dieses Geschenk wird durch die eigene Übung der Meditation gefördert.
An diesem Meditationstag steht die EINS im Vordergrund, die Ausrichtung des Seins auf EINS und die Ausrichtung der Übung auf EINS. Körperarbeit, inhaltliche Impulse, kurze Gespräche und Meditationszeiten strukturieren den Tag.

Bitte eine Kleinigkeit für das gemeinsame Mittagsbuffet mitbringen. Ebenso ein oder zwei Decken, warme Socken und bequeme Kleidung.

Termin: Samstag, 23. November 2019, 10:00 – 17:00 Uhr
Ort: Gemeindezentrum Erlöserkirche, Hardt 23, Langenfeld
Referent: Rüdiger Maschwitz, Pfarrer i.R., Diplom-Pädagoge, Kontemplationslehrer VIA CORDIS und Eutoniepädagoge (GAS), Autor und Mitglied des Meditationszentrums „Wege der Stille“, Much
Kosten: € 20,00
Anmeldung: Hanne Moll 02173 – 77016, Hermann Pohlmann 02173 – 73728

Psychose-Seminar - „Einander zuhören – miteinander sprechen – voneinander lernen“ - Mittwoch 27. November 2019, 18.00 - 20.00 Uhr - Gemeindezentrum Erlöserkirche, Hardt 23

In einem Psychioseseminar treffen sich Psychose- und Psychiatrie-Erfahrene, Angehörige und Zugehörige von psychisch kranken Menschen, im psychiatrischen Bereich Tätige sowie interessierte BürgerInnen zum gleichberechtigten Erfahrungsaustausch („Trialog“).
Ihr gemeinsames Ziel ist es, ihr Wissen zu erweitern, ihr Bild von Psychosen zu vervollständigen und größeres Verständnis füreinander zu entwickeln. Ein Psychoseseminar ist keine Therapie.Die Seminare finden kostenlos statt und können auch einzeln besucht werden kostenlos. Die Teilname ist auf Wunsch anonym. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das Seminar findet mittwochs von 18.00 – 20.00 Uhr im Gemeindezentrum Erlöserkirche statt.
Verantwortlich VPD Langenfeld (Martina Meisel 02103/29572-42, Michael Haskamp 02173/10139818)

Mittwoch 27. November 2019, 18.00 – 20.00 Uhr
Gemeindezentrum Erlöserkirche

Bild: © geralt Pixabay

Senfkorn - Märchen-Abend - Montag 2. Dezember 2019, 20.00 Uhr - Gemeindezentrum Erlöserkirche, Hardt 23

Vieles muss in der Advents- und Weihnachtszeit organisiert werden. Das ist schön, anstrengend und fordert Geduld. Da darf auch das „Innehalten“ und „sich selbst etwas Gutes tun“, seinen Platz haben. Wie schon in den vergangenen Jahren wird die Märchenerzählerin Brigitte Köppen wieder zu Gast im Senfkorn sein und Märchen aus fernen Ländern in gemütlicher Atmosphäre darbieten. Renate Brüll, Angela Schiller-Meyer

Grafik: Heidrun Lechner

„Regenbogen-Engel“ - Freitag 6. Dezember 2019, 17.30-19.00 Uhr - Gemeindezentrum Erlöserkirche, Hardt 23

Hinter diesem Namen verbirgt sich eine Gesprächsgruppe für Frauen mit leichter geistiger Behinderung. Seit Jahren sind wir miteinander im Gespräch über die ganz normalen Alltagsprobleme. Am 24. Mai tauschen wir uns wieder aus in gemütlicher Runde bei Tee und Kerzenschein von 17.30-19.00 Uhr im Salon (1.Stock), Hardt 23. Nähere Informationen bei Pfarrerin Angela Schiller-Meyer angela.schiller-meyer@kirche-langenfeld.de / Tel. 02173 / 995714 Herzlich willkommen!

Foto: Karin Seitz

Besuchsdienstkreis „Unterwegs im Auftrag des Herrn“ - Mittwoch 11. Dezember 2019, 17.00 Uhr - Gemeindezentrum Erlöserkirche, Hardt 23

Besucht werden Menschen zu runden Geburtstagen ab 80 Jahren (85 bzw. 90 +Jahren). Auch die Familien der Neugeborenen werden mit einem kleinen Licht begrüßt vom ehrenamtlichen Team des Besuchsdienstes. Für die Neuzugezogenen stellt eine Ehrenamtliche einen Begrüßungsbrief zusammen. Ein Stück Heimat und Freude wollen wir mit unseren Besuchen in die Häuser unserer Gemeinde tragen. Wir sind kein geschlossener Kreis, sondern offen für jeden Menschen, der Lust und Zeit hat, dabei zu sein. Haben Sie Mut und seien Sie dabei mit ihren eigenen Erfahrungen am 11. Dezember von 17.00- 18.30 Uhr. Pfarrerin Angela Schiller-Meyer

Begegnungscafé - Donnerstag 12. Dezember 2019, 10.00-11.30 Uhr - Gemeindezentrum Erlöserkirche, Hardt 23

Leben drängt danach geteilt zu werden. Wir reden, hören, trinken Kaffee / Tee, tauschen aus, lachen und lernen uns dabei immer besser kennen. Kommen Sie vorbei und erzählen auch Sie, von dem, was Sie erlebt haben oder aber hören Sie zu und sind einfach dabei. Langeweile ist uns fremd. Wir freuen uns auf die Begegnung im 1. Stock des Gemeindezentrums (Aufzug vorhanden) an der Erlöserkirche. Nähere Informationen bei Pfarrerin Angela Schiller-Meyer und Team.