Advent & Weihnachten 2015 erleben in der Evangelischen Kirchengemeinde Langenfeld

Auch wenn es wohl noch dauert, bis der erste Schnee liegen bleibt, so sind der Advent und die Weihnachtszeit eine gute Zeit, um zur Ruhe zu kommen und die Zeit bis Heiligabend und darüber hinaus zu genießen. Für die Einstimmung in die besinnliche Zeit finden sich viele Gelegenheiten, so auch in unserer Evangelischen Kirchengemeinde. Egal ob musikalisch, kulinarisch, kunsthandwerklich, informativ oder einfach nur gemütlich – es gibt viele Möglichkeiten, die Adventszeit in dieser Gemeinschaft zu erleben.

Musikalische Genüsse & Angebote

Selber Singen können einmal die Herren der Schöpfung bei „Gregorianik für Männer“ am Donnerstag, 3.12.2015 um 19.15 Uhr in der Erlöserkirche.

Zuhören und genießen – manchmal auch mitmachen – können Musikfreunde

  • beim Gastkonzert des Verdi-Ensemble-Rhein-Ruhr, Transeamus usuque Bethlehem, am Samstag, 28.11.2015 um 20 Uhr in der Johanneskirche (Eintritt frei/Spende fürs Ensemble).
  • bei der Adventsmusik bei Kerzenschein, wo der Chor weihnachtliche Lieder aus Lateinamerika in Spanischer Sprache singt, kombiniert mit deutschsprachiger Musik des Barock. Traditionelle Weihnachtslieder gibt es dabei auch: zum Zuhören und Mitsingen am Sonntag, 6.12.2015 um 17 Uhr in der Johanneskirche (Eintritt 8/6 Euro).
  • beim Mandolinenkonzert am Samstag, 12.12.2015 um 15 Uhr in der Martin-Luther-Kirche (Eintritt frei/Spenden für Kindernothilfe).
  • beim Gospeladvent zum Zuhören und mitsingen, gemeinsam mit dem Langenfelder Chor “S(w)inging family” am Sonntag, 20.12.2015 um 11 Uhr in der Martin-Luther-Kirche.
  • Beim Weihnachtlichen Kammerkonzert mit Musik aus Italien und Deutschland am Freitag, 26.12.2015 um 17 Uhr in der Johanneskirche (Eintritt 10/8 Euro).

Gottesdienste, die besondere Musik beinhalten, finden sich in der Übersicht aller Gottesdienste, dort sind sie mit einem * markiert.

Kunsthandwerkliche Basare

Schöne Geschenke, kunstvoll gebastelt, gekocht, genäht, gewirkt, gehobelt, gestrickt oder auch anders gestaltet gibt es bei Kaffe und Kuchen in aller Ruhe zu begutachten und zu erwerben in den Kunstweihnachtsmärkten und Basaren innerhalb unserer Gemeindebezirke.

Etwa am ersten Adventswochenende, am Samstag, 28.11.2015 ab 17 Uhr und am Sonntag, 29.11.2015 in den Pausen zwischen Gottesdienst und Gemeindeversammlung und von etwa 13 bis 17 Uhr, mit Cafeteria, im Zentrum Lukaskirche.
Oder am Sonntag, 6.12.2015 von 13 bis 18 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Reusrath, wo der Erlös des Kunstweihnachtsmarktes dem Förderverein dieses Hauses zugute kommt. Zwischen 13.30 und 14.30 Uhr kommt ein Nikolaus mit Geschenken für Kinder.

Krippenwege & -spiele

Am Dienstag, 8.12.2015 führt Pfarrer Andreas Pasquay eine vorweihnachtliche Exkursion nach Köln auf den Krippenweg. Gemeinsame Abfahrt ist um 11 Uhr vom Langenfelder S-Bahnhof, Rückkehr gegen 17 Uhr. Kosten: 18 Euro Führung und S-Bahn. Anmeldung bitte bei Pfarrer Pasquay im Gemeindebüro.

Krippenspiele dagegen gibt es zumeist an Weihnachten selbst, in drei unserer Kirchen:

Am Donnerstag, 24.12.2015 einmal um 16 Uhr und ein zweites Mal um 17 Uhr in der Martin-Luther-Kirche bei der Familienchristvesper, sowie um 16.30 Uhr in der Lukaskirche zum Familiengottesdienst an Heilig Abend.

Bereits zuvor, am Sonntag, 20.12.2015, gibt es in seinem 13. Jahr das “etwas andere Krippenspiel” im Familiengottesdienst um 11 Uhr in der Erlöserkirche, das alternativ auch am Heiligabend um 16.30 Uhr in der Johanneskirche erlebt werden kann.

Gemütliches Miteinander

Ein ökumenischer Start in den Advent wird am Samstag, den 28.11.2015 um 17 Uhr begangen: zunächst in der katholischen Kirche St. Martin, von der aus dann ein Lichterzug zur nahegelegenen evangelischen Lukaskirche führt, mit anschließendem gemütlichen Beisammensein.

Warten als adventliche Haltung kann meditativ eingeübt werden beim Meditationstag für Übende im Gemeindezentrum der Erlöserkirche am Samstag, 28.11.2015, 10-17 Uhr (20 Euro + Beitrag zum gemeinsamen Mittagessen).

Manche Gottesdienste erzeugen in der Adventszeit ein ganz besonderes Gemeinschaftsgefühl: Beim Adventsgottesdienst zur Gemeindeversammlung am Sonntag, 29.11.2015 um 10 Uhr in der Lukaskirche werden Adventslieder von früher und heute gesungen. Zwei Gottesdienste der Frauenhilfe fordern auf zu besonderen Blickwechseln: Am 6.12.2015 um 11 Uhr in der Erlöserkirche und am 13.12.2015 um 11 Uhr in der Martin-Luther-Kirche. Beim Kindergottesdienst am Samstag, 12.12.2015 von 10 bis 12 Uhr wird in der Lukaskirche zu einer biblischen Geschichte gesungen, gespielt, gebetet und gebastelt und auch gemeinsam gefrühstückt. Und am Sonntag, 13.12.2015 werden die neuen Konfirmanden beim Willkommensgottesdienst herzlich begrüßt, der unter dem Motto steht “Lichtspuren im Advent”.

Am Samstag, den 5.12.2015, gestalten von 14 Uhr bis 21 Uhr der Chor der Martin-Luther-Kirche, der Reusrather-Gemeindehaus-Förderverein und der Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) den Weihnachtsmarkt auf dem Reusrather Platz mit und machen es gemütlich mit Stockbrotrösten und lecker Suppe. Um 17 Uhr singen die Chöre der Martin-Luther-Kirche und der Barbarakirche gemeinsam mit dem Männerchor dort am Fuße der großen Tanne.

Am 18.12.2015 feiert unsere Gemeinde von 15 bis etwa 18 Uhr Weihnachten international, als eine adventlichen Feier zur Begegnung von Flüchtlingen und Einheimischen ins Gemeindezentrum Johanneskirche. Wer – ganz im weihnachtlichen Sinne – mehr machen möchte für Menschen, die Flucht durchlebt haben, kann dies auf unterschiedliche Weisen tun, wie unser Artikel “Willkommenskultur – Helfen Sie mit!” aufzeigt.

Die Seniorenkreise der Gemeinde feiern die Adventszeit gemeinsam mit ihren Partnern

  • bei einem fröhlichen Nachmittag für alle ab 65+ am Dienstag, 1.12.2015 von 14.30 bis 16.30 Uhr im Zentrum Johanneskirche und im Zentrum Erlöserkirche am 9. und 10.12.2015 von 14.30 bis 16.30 Uhr. “Tiere der Weihnacht” lautet das Motto bei diesen Adventsfeiern. Wer mag, kann gerne sein Tier mitbringen. Dazu bitte im Gemeindebüro anmelden.

  • bei der Adventfeier für Senioren ab 70 Jahren aus Richrath und Berghausen am Samstag, 5.12.2015 ab 15 Uhr in der Lukaskirche, nach Anmeldung unter 02173-72474 oder 02173-70857. Diesmal geht es um die Geschichte vom “Räuber, der tanzte”.

  • bei der Seniorenadventsfeier zum Thema “Maria, Josef und Jesus auf der Flucht” am Donnerstag, 10.12.2015 um 15 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Reusrath reinschaut, voherige Anmeldung bitte unter 02173-149123.

Festliches an Heiligabend und den Weihnachtstagen

Gottesdienste gibt es natürlich auch – sogar mehrere am Tag in einigen Kirchen, für unterschiedliche Besucher und mit diversen musikalischen und gestalterischen Liturgien.

Ein Übersicht aller Gottesdienste unserer Kirchengemeinde an Heiligabend und dem 1. und 2. Weihnachtstag findet sich in unserem Servicebereich Gottesdienste.
Und sollte es Sie über die Feiertage in einer anderen Gemeinde weilen, können Sie unter weihnachtsgottesdienste.de nachschauen, was es dort an weihnachtlichen Gottesdiensten gibt.

Und sonst?

Selbst nach dem 26.12.2015 ist noch nicht alles vorbei mit Weihnachten: Am nächsten Tag, Sonntag, 27.12.2015 um 11 Uhr in der Erlöserkirche, wird ein Familien- und Singgottesdienst mit reichlich Plätzchennaschen zelebriert – dafür bitte von Zuhause Leckereien mitbringen. Und noch im Januar, am Sonntag, 3.1.2016 gibt es einmal um 9.30 Uhr in der Johanneskirche und um 11 Uhr in der Martin-Luther-Kirche “Bilder der Weihnacht in meinem Wohnzimmer” anhand von Bilbelfliesen aus Freisland.

Das komplette Advents- und Weihnachtsprogramm finden Sie in unserem Kalender, wählen Sie „Dezember 2015“ in der Auswahl, und Sie erhalten nur die Dezember-Termine angezeigt.

Wenn Sie speziell nach Angeboten Ihrer Kirche suchen, wählen Sie den Namen Ihrer Kirche in der oberen Navigationsleiste und dort den Unterpunkt „Gemeindeleben“, dort werden jeweils unter „Aktuelle Veranstaltungen“ ebenjene aufgeführt.

******Die Evangelische Kirchengemeinde Langenfeld
wünscht viel Freude bei allen (vor-)weihnachtlichen Veranstaltungen
& eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit!******