Platz da ! Für die bunte Vielfalt.

Platz da ! Für die bunte Vielfalt.

Platz da ! Die Martin-Luther-Kirche ist komplett ausgeräumt. Wo normalerweise die Kirchenbänke in schöner Gleichmäßigkeit stehen und (zur Zeit) vergeblich darauf warten, dass die unterschiedlichsten Menschen auf ihnen zusammenrücken und gemeinsam Gottesdienste feiern oder Konzerte hören, haben wir Platz gemacht. Alle Bänke sind ausgelagert.

Nur noch Altar, Taufbecken und Redepult sind auf ihrem Platz geblieben. 

Es lohnt sich, vorbei zu schauen. Die Kirche ist täglich mindestens von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

Jetzt warten wir darauf, dass sich der Platz wieder füllt: Wir wünschen uns, dass eine bunte Vielfalt entsteht, die deutlich macht: die Gemeinde ist eine bunte Gemeinschaft, die aus vielen sehr unterschiedlichen Menschen besteht.

Tragen Sie zu dieser Vielfalt bei – Leihen Sie uns eine individuelle Sitzgelegenheit: 
Einen Stuhl, gepolstert oder nicht, mit Armlehnen oder nicht, einen Hocker, ein Sessel darfs auch sein, wenn er nicht zu groß ist. 

Wer einen Platz/ eine Sitzgelegenheit beisteuern will, melde sich bitte bei 

Pfarrerin Annegret Duffe

Tel: 02173/ 149916 

mail: annegret.duffe@ekir.de

Beachten Sie bitte, dass Menschen auch auf den Stühlen Platz nehmen werden, wenn sie unter der Woche in die Kirche gehen oder – falls das wieder erlaubt sein wird – wenn sie den Gottesdienst besuchen.

Bitte versehen Sie das Möbelstück mit Namen und Adresse. Wenn Sie mögen, schreiben Sie auf, was Sie mit dem Stuhl verbinden, vielleicht ein Erbstück, vielleicht ein Lieblingsplatz….

Bis Palmsonntag (28. März 2021) soll die Kirche so bunt bestuhlt bleiben. 

Diese Münzen fanden sich beim Ausfegen der Kirche. Das ist im Laufe der Jahrzehnte wohl am Klingelbeutel vorbeigefallen !

 Autor: Annegret Duffe