You are currently viewing Neuer Wandbehang für die Täuflinge zur Jahreslosung 2022 für die Lukaskirche

Neuer Wandbehang für die Täuflinge zur Jahreslosung 2022 für die Lukaskirche

Komm, sag es allen weiter, ruf es in jedes Haus hinein… Gott selber lädt uns ein! Sein Haus hat offne Türen…

So lautet der Text eines bekannten Kirchenliedes, das wir gerne in unseren Gottesdiensten zur Melodie eines Spirituals singen, und drückt eigentlich genau das aus, was uns die evangelische Jahreslosung für das Jahr 2022 sagen möchte. Sie steht im Johannesevangelium (Joh 6, 37). Dort spricht Jesus in seiner sog. „Brotrede“ davon, dass er, von Gott gesandt, für die Menschen das Brot des Lebens ist und dass jede und jeder, der oder die zu ihm kommt, also Kontakt zu ihm sucht, offene Türen bei ihm findet und nicht abgewiesen wird. „Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.“

Kreuz mit Jahreslosung
So sieht es jetzt im Altarraum aus

Ja, zu Jesus und damit zu Gott kommen, können wirklich alle – auch die, die von sich denken könnten, sie hätten das vielleicht nicht oder nicht mehr verdient. Anschaulich erzählt uns das die biblische Geschichte vom „verlorenen Sohn“, oder – wie man sie besser nennt – vom „barmherzigen Vater“ (Lukas 15, 11 – 32). Hier kommt ein Mensch, der in seinem Leben wirklich viel falsch gemacht hat, reumütig zu seinem Vater zurück. Er erwartet nicht, wieder freundlich oder herzlich aufgenommen zu werden, aber wenigstens wieder einen Ort zum Leben zu bekommen. Und das geschieht auch, mehr noch, der Vater, also Gott, freut sich so sehr über die Rückkehr seines Sohnes, dass er ihn mit aller Liebe wieder aufnimmt und sogar ein Fest für ihn feiert.

Die Möglichkeit, mit Gott immer und zu jeder Zeit in Kontakt zu kommen, das ist wie ein Haus mit offenen Türen, vergleichbar mit einem Hotel, in dem Platz für jeden, immer ein Zimmer frei ist. Ein Haus, in dem sich jeder eingeladen und willkommen geheißen fühlen kann. Auf der Gästeliste sollen dann die Täuflinge diesen Jahres mit Namen festgehalten und somit herzlich willkommen geheißen werden.

Das will auch unser neuer Wandbehang zur Jahreslosung ausdrücken, den wir, das Team des Kinderbibelmorgens, für die Lukaskirche gestaltet haben, wie wir es schon eine ganze Reihe von Jahren machen. Herzlichen Dank an diejenigen, die in diesem Jahr ihre Ideen und kreativen, handwerklichen Fähigkeiten eingebracht haben.

Wandbehang für die Täuflinge zur Jahreslosung 2022
In der Alten Schule wurde fleißig gewerkelt
Immer offen
Immer gastfreundlich
Jahreslosung 2022 Teil des Wandbehangs
Hier werden Fotos der Täuflinge zu sehen sein

Fotos: Silke Wipperfürth